Eine Fortbildung der Frauenberatung Arnsberg in Kooperation mit dem Arbeitskreis Häusliche Gewalt Arnsberg. Die Veranstaltung findet statt am 17, September 2018 von 9.30 Uhr bis 13 Uhr im Bürgernahnhof Arnsberg, Clemens-August-Straße 116, 59821 Arnsberg. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Vortrag von Diplom-Sozialwissenbschaftlerin Sandra Kotlenga zum Thema "Verbesserungsmöglichkeiten des Gewaltschutzes in Fällen von Nahraumgewalt" sowie eine Podiskussion "Wirksamkeit des Gewaltschutzgesetzes vor Ort". Der Tagunsbeitrag beträgt 20 EUR. Um Anmeldung wird gebeten. Telefon 02931 -2038 -und -2037.

Gegen Gewalt

Veranstalter

Frauenberatung Arnsberg