• Gut gelaunt am Ende des Tages (im Bild von links): Carl-Wilhelm Rößler, Christoph Tacken, Sylvie Schein, Ellen Marquardt und Ellen Romberg-Hoffmann. Als Gäste Michael Kalthoff-Mahnke, KSL Arnsberg, und Markus Mey, KSL NRW (im Bild stehend von rechts).
    Gut gelaunt am Ende des Tages (im Bild von links): Carl-Wilhelm Rößler, Christoph Tacken, Sylvie Schein, Ellen Marquardt und Ellen Romberg-Hoffmann. Als Gäste Michael Kalthoff-Mahnke, KSL Arnsberg, und Markus Mey, KSL NRW (im Bild stehend von rechts).
  • Budgetbetreuer Gottfried Claßen (im Bild 2. von links) berichetet über seine Erfahrungen mit dem Persönlichen Budget.
    Budgetbetreuer Gottfried Claßen (im Bild 2. von links) berichetet über seine Erfahrungen mit dem Persönlichen Budget.
  • Carl-Wilhelm Rößler vom KSL Köln berichtete über rechtliche Aspekte des Persönlichen Budgets.
    Carl-Wilhelm Rößler vom KSL Köln berichtete über rechtliche Aspekte des Persönlichen Budgets.
  • Zum Erfahrungsaustausch rund um das Persönliche Budget hatte das KSL Köln in den Kapitelsaal der Kartäuserkirche in der Kölner Südstadt eingeladen und mehr als 50 interessierte Gäste waren gekommen.
    Zum Erfahrungsaustausch rund um das Persönliche Budget hatte das KSL Köln in den Kapitelsaal der Kartäuserkirche in der Kölner Südstadt eingeladen und mehr als 50 interessierte Gäste waren gekommen.
  • Ellen Romberg-Hoffmann vom KSL Köln und ihre Kollegen*innen setzen sich seit vielen Jahren für die Umsetzung von Selbstbestimmtem Leben behinderter Menschen ein.
    Ellen Romberg-Hoffmann vom KSL Köln und ihre Kollegen*innen setzen sich seit vielen Jahren für die Umsetzung von Selbstbestimmtem Leben behinderter Menschen ein.
  • Jeder Teilnehmende konnte am Ende der Veranstaltungen seine Meinung auf ein Flipchart schreiben.
    Jeder Teilnehmende konnte am Ende der Veranstaltungen seine Meinung auf ein Flipchart schreiben.
  • Chistoph Tacken vom KSL Köln moderierte das Podium der Budgetnutzenden.
    Chistoph Tacken vom KSL Köln moderierte das Podium der Budgetnutzenden.
  • Auch bei diesem ernsten Thema wurde viel gelacht.
    Auch bei diesem ernsten Thema wurde viel gelacht.