Der LWL hat ein umfangreiches Programm ausgearbeitet, um Menschen mit Behinderung den Besuch der Skulptur-Projekte in Münster zu ermöglichen. Gruppen bis zu 16 Personen können zum halben Preis von 90 Euro Führungen buchen. Vier verschiedene Touren richten sich noch bis zum 1. Oktober insbesondere an Gruppen von Menschen mit Geh-, Hör- und Sehbehinderung sowie an Menschen mit seelischer oder geistiger Behinderung. Die beigefügte Broschüre in Leichter Sprache gibt weitere Auskunft dazu. Besonders geschulte Kräfte begleiten die zweistündigen Kunst-Erkundungen.

Informationen dazu gibt es auf der Website www.lwl-sp17.de und speziell auf der Seite zu Gruppenführungen. Individuelle Terminwünsche können an serviceatskulptur-projekte.de geschickt bzw. telefonisch (0251-203-18200) vereinbart werden.

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster